Krankengymnastik/
Physiotherapie

Physiotherapie/ Krankengymnastik dient der Behandlung von:

  • Entwicklungsauffälligkeiten und Störungen
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Verletzungsfolgen
  • Funktionsstörungen der Haltungs- und Bewegungsorgane, der inneren Organe und des Nervensystems.
  • oder der Behandlung von Folgen psychischer, psychologischer Störungen im Bereich der Bewegungsorgane
  • Schmerzen

Krankengymnastik

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine physikalische Therapie. Sie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie ödemathöser Körperregionen, welche nach Traumata oder Operationen entstehen können. Besonders häufig wenden wir diese Therapie nach Tumorbehandlungen bzw. Lymphknotenentfernungen an. 

In einigen Fällen arbeiten wir auch mit Lymphtapes um eine bessere Lymphzirkulation zu erreichen.


Manuelle Lymphdrainage

Neurologische Behandlung

Die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF) ist eine dreidimensionale physiotherapeutische  Behandlungsmethode, die bei Patienten aller medizinischen Fachbereiche Anwendung findet, bei denen das Bewegungsverhalten durch eine Erkrankung, Verletzung, Operation oder Degeneration gestört ist. Es ist eine gute Behandlungstechnik für Neurologische Patienten, die auf dem Rezept mit KG-PNF oder KG-ZNS gekennzeichnet ist.


Neurologische Behandlung

Geburtsvorbereitung &
Rückbildung

Geburtsvorbereitung werden verschiedene Kurse und Angebote für Frauen in der Schwangerschaft bezeichnet, die sie auf die Geburt körperlich, mental und/oder psychisch vorbereiten sollen oder vor allem Informationen bieten. Diese Kurse werden ab der 25. Schwangerschaftswoche angeboten.

Der Kurs ist für viele Mütter eine hoch willkommene Gelegenheit, mit anderen Müttern in Kontakt zu treten. Ein Rückbildungskurs umfasst meistens die folgenden vier Phasen: Aufwärmen, Dehnen, Muskelaufbau und Entspannung. Die Entspannungsübungen helfen Ihnen dabei, gestärkt in den Alltag zurückzukehren.

Die verschiedenen Bereiche wie Beckenboden, Gebärmutter Rückbildung sowie die Bauchmuskulatur werden in diesem Kurs angesprochen, sowie auch mit verschiedenen Atemtechniken verbunden.


Geburtsvorbereitung & Rückbildung

Elektro- &
Ultraschall

Die Elektrotherapie (Elektrostimulation) gehört zu den Physikalischen Therapien. Sie wird unter anderem eingesetzt, um die Muskulatur zu lockern, die Durchblutung zu fördern, Schmerzen zu reduzieren und die Heilung zu verbessern. 

Ultraschall Therapie:

Zur Behandlung wird ein Schallkopf gleichmäßig über die mit Kontaktgel bedeckte, erkrankte Stelle geführt, der Wärme und Gewebebewegung im Körperinneren erzeugen soll. 


Elektro- & Ultraschall

Massagen

Bei unserem Massage-Angebot handelt es sich um eine manuelle Behandlungstechnik, die ihre Wirkung über mechanische Reize auf die von ihr erreichbaren Gewebsschichten, im Wesentlichen Haut, Unterhaut und Muskulatur, ausübt.


Massagen

Pneumatische Pulsationsmassage

Die pneumatische Pulsationsmassage nach Deny vereint die klassischen Methoden des Schröpfens, der Lymphdrainage und der Massage bzw. der Reflexzonenmassage in einem. 


Mit sanftem Unterdruck und atmosphärischem Druck wird das Gewebe angesaugt und sofort wieder entspannt – ca. 200mal pro Minute. Diese optimale Frequenz der Pneumatischen Pulsationsmassage regt die Bewegung sämtlicher Gewebeflüssigkeiten an und bringt das Gewebe in Schwingung. Die Unterdruckwellen beeinflussen auch das tiefere Gewebe. Je nach körperlicher Konstitution und BMI erreichen Sie auch Stellen, die bis zu 8 cm tief in den Körper hineingehen und die händisch kaum, oder gar nicht erreichbar sind. Auch über die Reflexbögen können Sie an die inneren Organe gelangen und diese entsprechend mobilisieren.

Kniearthrose

Gelenkprobleme, das Läuferknie und Arthrose sind heute bei Menschen jeden Alters sehr verbreitet und schränken die Lebensqualität erheblich ein.

Fußbeschwerden
Kopfschwerzen & Migräne
Schulterschmerzen

Schmerzen in der Schulter, hervorgerufen zum Beispiel durch Sportverletzungen, Arthrose, Kalkschulter oder einem Impingement Syndrom beeinträchtigen Sie nicht nur im Alltag, sondern stören auch erheblich die Nachtruhe und können schnell chronisch werden.

Rücken

Schmerzen im Rückenbereich entstehen unter anderem durch sitzende Tätigkeiten, einseitige Belastung, zu wenig Bewegung, Bandscheibenvorfälle, Sportverletzungen oder schlechte Haltung. Die Schmerzen beeinträchtigen Sie nicht nur im Alltag, sondern stören auch erheblich Ihre Nachtruhe und können sehr schnell chronisch werden.

Tennisarm

Viele Tennis- und Golfspieler klagen über einen besonderen Schmerz im Ellenbogen. Auch viele Hausfrauen klagen oft über diesen speziellen Ellenbogenschmerz.

  • Kniearthrose

    Gelenkprobleme, das Läuferknie und Arthrose sind heute bei Menschen jeden Alters sehr verbreitet und schränken die Lebensqualität erheblich ein.

  • Fußbeschwerden
  • Kopfschwerzen & Migräne
  • Schulterschmerzen

    Schmerzen in der Schulter, hervorgerufen zum Beispiel durch Sportverletzungen, Arthrose, Kalkschulter oder einem Impingement Syndrom beeinträchtigen Sie nicht nur im Alltag, sondern stören auch erheblich die Nachtruhe und können schnell chronisch werden.

  • Rücken

    Schmerzen im Rückenbereich entstehen unter anderem durch sitzende Tätigkeiten, einseitige Belastung, zu wenig Bewegung, Bandscheibenvorfälle, Sportverletzungen oder schlechte Haltung. Die Schmerzen beeinträchtigen Sie nicht nur im Alltag, sondern stören auch erheblich Ihre Nachtruhe und können sehr schnell chronisch werden.

  • Tennisarm

    Viele Tennis- und Golfspieler klagen über einen besonderen Schmerz im Ellenbogen. Auch viele Hausfrauen klagen oft über diesen speziellen Ellenbogenschmerz.

Pneumatische Pulsationsmassage

weitere Therapieangebote

Wärme- / Kältetherapie

Die Wärmetherapie wird in der Physiotherapie lokal bei Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, insbesondere bei Nackenschmerzen, chronischen Rückenschmerzen und Gelenkbeschwerden eingesetzt. Die Wärmetherapie dient der Muskelentspannung und führt zu einer Verbesserung der Durchblutung. Auch die Schmerzlinderung und eine gesteigerte Dehnbarkeit des kollagenen Bindegewebes wird gefördert. Vor allem in Kombination mit der Physiotherapie ist die Wärmetherapie eine gute und bewährte Behandlungsmethode bei chronischen Beschwerden. Wir arbeiten mit Moorpackungen und Heißluft in diesem Bereich.

In der Kältetherapie werden Eisabreibungen oder Eispacks zur Schmerzverringerung bei akut entzündlichen Gelenken oder frischen Verletzungen eingesetzt.


Taping

Das klassische Taping unter Zuhilfenahme des Kinesio-Tapes ist eine Therapiemethode zur Verbesserung schmerzhafter Erkrankungen, insbesondere des Muskel-, Sehen- und Skelettapparates. Die Behandlung erfolgt durch das anbringen elastischer Klebebänder direkt auf der Haut. Die Wirkung beruht nach Aussage der Verfechter dieser Therapie im wesentlichen auf zwei Faktoren:

  1. zum einen auf der direkten Stimulation der Hautrezeptoren
  2. zum anderen auf einer wellenförmigen Gewebeanhebung unter dem Band.

=  die Blut- und Lymphzirkulation unter dem Tape erhöht.


Kiefergelenksbehandlung

Stoßwellentherapie


Atemtherapie

Atemphysiotherapie umfasst aktive- sowie passive Behandlungstechniken und wird insbesondere bei chronischen Atemwegs- und Lungenerkrankungen (wie z.B. bei Asthma, COPD, Mukoviszidose etc.), sowie bei Operationen im Lungen- und Bauchraum eingesetzt.

In der Kinderatemtherapie behandeln wir u.a. Kinder mit chronischen Atemwegserkrankungen (z.B. Asthma, Mukoviszidose), Frühchen (z.B. Bronchopulmonale Dysplasie: BPD, Atemnotsyndrom: RDS), kongenitale zystische adenomatoide Malformation der Lunge (CCAM), Brustkorbdeformitäten (z.B. Trichterbrust), Skoliose etc.

Ziel der Therapie ist die Erleichterung-, bzw. Wiederherstellung einer möglichst uneingeschränkten Atmung und einen weitestgehend selbstständigen Umgang mit der Krankheit zu ermöglichen.


Hausbesuche

Nach Rücksprache vereinbaren wir auch gerne einen Termin bei Ihnen zu Hause


Hebamme

Wir haben auch eine Hebamme bei uns, diese betreut Schwangere mit der Vorsorge und gibt Geburtsvorbereitungskuse. Ihr Name ist Susanne Knuff um weitere Informationen zu erhalten klicken sie auf den Link

Jetzt
Termin vereinbaren


©  
Fotos, Webentwicklung & Design von 
Andreas Heu | Fotografie & Webdesign.